BIM-Planung

Status:

Gestartet

Team:

Frank Hermanns

Robin Meier

Robin Meier

Wozu das ganze?

Eine umfassende BIM-Planung bietet viele Vorteile und ist weit mehr als nur eine dreidimensionale Kollisionsplanung. Neben der Kollisionsplanung kann sie auch automatisch Planungsbedingungen überprüfen und somit mögliche Fehlerquellen frühzeitig erkennen, ohne dass ein Fachexperte manuell eingreifen muss. Durch eine umfassende BIM-Planung können außerdem Zeit und Kosten gespart werden, da Änderungen und Anpassungen bereits in der Planungsphase vorgenommen werden können.

Was haben wir vor?

Die Stiftung untersucht daher das Potenzial eines automatisierten BIM-Planungsprozesses und stellt das Vorgehen exemplarisch vor. In Zusammenarbeit mit Kärcher, Hailo Digital Hub und dem Fraunhofer Institut soll dieser Prozess anhand des Reinigungsroboters „KIRA“ von Kärcher und der Smart Waste Solution von Hailo Digital Hub durchgeführt und dokumentiert werden. Dabei soll insbesondere darauf geachtet werden, wie der automatisierte BIM-Planungsprozess die Effizienz und Qualität der Planung verbessern kann.

Partner
Kärcher
Hailo Digital Hub
Zugehörige Artikel
Nach oben scrollen